Tagung: „Strategic Litigation“ am 24.06.2016

Am 24.06.2016 veranstalteten die Humboldt Law Clinics eine Tagung zum Thema „Strategic Litigation“.  Strategische Prozessführung zielt nicht nur darauf, Kläger_innen zu Ihrem Recht zu verhelfen. In speziell ausgewählten Verfahren versuchen die Beteiligten vielmehr, politische, wirtschaftliche oder soziale Veränderungen anzustoßen und das Recht über den Einzelfall hinaus fortzubilden.

Die HLCI veranstaltete das Panel „Strategies for Strategically Litigating Digital Human Rights“ mit

Andrew Crocker
Staff Attorney on the Civil Liberties Team, Electronic Frontier Foundation (EFF)

Kade Crockford
Director of the Technology for Liberty Program, American Civil Liberties Union (ACLU) of Massachusetts

Dr. Ulf Buermeyer. LL.M. (Columbia)
Richter am Landgericht Berlin

Prof. Dr. Katharina de la Durantaye, LL.M. (Yale)
Humboldt Law Clinic Internetrecht (Moderation)

Das Panel der Humboldt Law Clinic Grund- und Menschenrechte hatte den Titel „Adressing Individual, Political and Community Interests when Litigating Human Rights Cases“ und die ReferentInnen der Humboldt Consumer Law Clinic diskutierten zum Thema „Enforcing Consumer Rights: Recent Developments in the US, the EU and Germany“.

Videos von der Veranstaltung finden Sie hier.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/31/d441954379/htdocs/wp2/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405